Kontakt
Hütter
Lindenstraße 41
53949 Schmidtheim
Homepage:www.huetter-kg.de
Telefon:02447 911025
Fax:02447 911023

Förderung Heizung 2022: Bis zu 50 % vom Staat erhalten

Ein Heizungswechsel lohnt sich mehr denn je. Der Staat bezuschusst den Austausch einer alten Heizung gegen eine neue mit bis zu 50 % der Kosten. In 2022 gelten weiterhin die im Rahmen des BEG 2021 festgelegten Voraussetzungen.

Wärmepumpe von Bosch

Heizungstausch: Was wird gefördert?

Gasbrennwertheizungen

Eine neue Gasbrennwertheizung wird mit 20 Prozent gefördert, wenn es sich um eine “renewable ready” Anlage handelt. “Renewable ready” bedeutet, dass die Heizung innerhalb von zwei Jahren um eine erneuerbare Energiequelle, wie zum Beispiel Solarthermie, erweitert wird.

Biomasseanlage oder Wärmepumpenanlage

Der Austausch einer Gasheizung gegen eine Biomasseanlage oder Wärmepumpenanlage wird mit 35 % bezuschusst, der Wechsel von Öl auf Biomasse oder Wärmepumpe mit 45 %.

Mehr zu Biomasse-Anlagen Mehr zu Wärmepumpen

Gas-Hybridheizung

Beim Wechsel auf eine Gas-Hybridheizung erhalten Sie 30 % Förderung, wenn Sie vorher eine Gasheizung hatten. Hatten Sie vorher eine Ölheizung, erhöht sich die Förderung sogar auf 45 %. Gas-Hybridheizungen arbeiten mit Gas + einer erneuerbaren Energiequelle, müssen also immer mit einer Solarthermie-, Wärmepumpen- oder Biomasseanlage kombiniert werden.

Mehr zu Solarthermie

Erneuerbare Energien Hybridheizung (EE-Hybrid)

Eine Erneuerbare Energien Hybridheizung kombiniert zwei erneuerbare Energiequellen miteinander, zum Beispiel Solarthermie und Umweltwärme. Lassen Sie Ihre alte Gasheizung gegen eine EE-Hybridheizung austauschen, erhalten Sie 35 % Förderung. Handelt es sich bei der auszutauschenden Heizung um eine Ölheizung, sind es sogar 45 %.

Individueller Sanierungsfahrplan (+ 5 % Förderung)

Egal, für welche der genannten Modernisierungsarten Sie sich entscheiden: Erfolgt die Heizungsmodernisierung im Rahmen eines individuellen Sanierungsfahrplans, erhalten Sie zusätzlich 5 % Förderung.

Ihr individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) wird von einem unabhängigen Energieberater durchgeführt. Er fasst den energetischen Stand Ihres Hauses zusammen und gibt Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen realistische Modernisierungsmaßnahmen an die Hand, die den energetischen Zustand Ihrer Hauses verbessern. Der Heizungstausch ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Auch der Sanierungsfahrplan selbst wird mit 80 Prozent der Kosten von der BAFA gefördert.

Förderung Heizungsoptimierung

Sie möchten Energie sparen, aber nicht gleich Ihre ganze Heizung erneuern? Auch das geht und wird gefördert. Im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) können Sie für eine Heizungsoptimierung einen Zuschuss von 20 % der Kosten beim BAFA beantragen.

BOSCH

BOSCH

Bosch steht für hoch­wertige Technik, intelligente Wärme­lösungen sowie höchste Qualität und bietet Hei­zungen und Produkte aus den Bereichen Solar­thermie, Wohn­raum­lüftung und Warm­wasser­

NIBE

NIBE Logo

Seit Jahrzehnten wandelt NIBE die Kraft der Natur in Energie für Ihr Zuhause. Tausende zufriedene Besitzer profitieren heute bereits von einem Wohnklima, das exakt ihren Bedürfnissen entspricht.

Oventrop

Oventrop

Oventrop ist einer der führenden euro­päischen Hersteller von Arma­turen, Reglern und Systemen für die Haus­technik. Die Kombi­nation aus Sorg­falt und modernster Technik ist Grund­lage für die hohe Oventrop Qualität.

STIEBEL ELTRON

Stiebel Eltron

STIEBEL ELTRON bietet Produkte für die Bereiche Warm­was­ser, Raum­hei­zung, Kli­ma- und Lüf­tungs­tech­nik so­wie für Er­neuer­bare Ener­gie.

WICHTIG:
Die Antragstellung muss bei allen Varianten vor Unter­zeichnung des Liefer-, Leistungs- oder Kauf­vertrags erfolgen.

Nutzen Sie auch den Förderwegweiser Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und finden Sie schnell und einfach die Förderung für Ihr Vorhaben.

Zum Förderwegweiser

Fördersätze im Überblick


Wechsel auf:
Förderung
(alte Heizung Gasheizung)
Förderung
(alte Heizung Ölheizung)
Gasbrennwertheizung “renewable ready”20 %20 %
Gas-Hybridheizung30 %40 %
Erneuerbare Energien Hybridheizung (EE-Hybrid)35 %45 %
Solarkollektoranlage30 %30 %
Biomasse- o. Wärmepumpenanlage35 %45 %
Heizungsoptimierung20 %20 %
Mit individuellem Sanierungsfahrplan+ 5 %+ 5 %

Alle Angaben zu den Fördermitteln auf unserer Seite erfolgen ohne Gewähr.

Heizungswechsel - in 5 Schritten
Schnell und professionell zur neuen Heizungsanlage

Lesedauer: ca. 9 Minuten | Videozusammenfassung: 2:14 Min

Frisst Ihnen Ihre alte Heizung die Haare vom Kopf? Wir können Ihnen helfen - schnell, einfach und zu äußerst attraktiven Konditionen. Hier erklären wir Ihnen in fünf Schritten, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage mit uns sein kann.


Heizungsaustausch - Schritt 1

Schritt 1 - Die Heizungsfotos

Machen Sie ein paar Fotos von Ihrer aktuellen Heizungsanlage.

Heizungsaustausch - Schritt 2

Schritt 2 - Das Online-Formular

Füllen Sie unser kurzes Online-Formular aus und hängen Sie die Fotos an.

Heizungsaustausch - Schritt 3

Schritt 3 - Die Telefonberatung

Wir melden uns per Telefon bei Ihnen für eine individuelle Beratung.

Heizungsaustausch - Schritt 4

Schritt 4 - Das Angebot

Sie erhalten von uns ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Heizungsaustausch - Schritt 5

Schritt 5 - Die neue Heizung

Wir liefern und montieren zum vereinbarten Termin professionell Ihre neue Heizung.


Los geht´s mit Schritt 1

Heizung im Neubau

Im Neubau wird aktuell nur ein Zuschuss für den Einbau von stationären Brenn­stoff­zellen­systemen gewährt. Die Festlegung der künftige Förderung von energie­effizienten Neubauten steht zur Zeit noch aus.


Förderfähige Produkte

Förderfähige Produkte erhalten Sie bei uns!

Zum Beispiel von folgenden Herstellerpartnern:

BOSCH

BOSCH

Bosch steht für hoch­wertige Technik, intelligente Wärme­lösungen sowie höchste Qualität und bietet Hei­zungen und Produkte aus den Bereichen Solar­thermie, Wohn­raum­lüftung und Warm­wasser­

NIBE

NIBE Logo

Seit Jahrzehnten wandelt NIBE die Kraft der Natur in Energie für Ihr Zuhause. Tausende zufriedene Besitzer profitieren heute bereits von einem Wohnklima, das exakt ihren Bedürfnissen entspricht.

Oventrop

Oventrop

Oventrop ist einer der führenden euro­päischen Hersteller von Arma­turen, Reglern und Systemen für die Haus­technik. Die Kombi­nation aus Sorg­falt und modernster Technik ist Grund­lage für die hohe Oventrop Qualität.

STIEBEL ELTRON

Stiebel Eltron

STIEBEL ELTRON bietet Produkte für die Bereiche Warm­was­ser, Raum­hei­zung, Kli­ma- und Lüf­tungs­tech­nik so­wie für Er­neuer­bare Ener­gie.

Beispiele für förderfähige Produkte

Bosch: Klimaheld

Bosch Thermotechnik

Mit innova­ti­ven und CO2-spa­ren­den Heiz­lösun­gen von Bosch ein­fach zum Klima­hel­den wer­den.

NIBE: Abluft-Wärme­pumpen

NIBE Abluft-Wärmepumpe

NIBE Abluft-Wär­me­pum­pen der F7-Serie sind in allen KfW-Effi­zienz­häu­sern ein­setz­bar und ab sofort för­der­fähig.

Öl-, Gas- & Solartechnik von Oventrop

Solarthermie von Oventrop

Das Programm von Oventrop umfasst Stationen, Regler, Kollektoren, Zubehör und Software für Solarthermie sowie Heizöl- und Gasarmaturen.

Hydraulischer Abgleich mit Oventrop

Hydraulischer Abgleich von Oventrop

Für einen energieeffizienten Betrieb und guten Komfort von Heizungs- und Kühlanlagen.

Stiebel Eltron: Förderung Wärme­pumpen

Stiebel Eltron

Mit einer effizienten Wär­me­pum­pe von Stiebel Eltron spa­ren sich Bau­herren nicht nur den CO2-Preis, son­dern set­zen gleich­zei­tig auf die deut­lich effi­zien­tere Tech­nik.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG